Hochseeangeln mit der MS Tanja


Direkt zum Seiteninhalt

Heiligenhafen

Hochseeangeln mit der MS Tanja aus Heiligenhafen

Heiligenhafen feierte 2005 seinen 700. Geburtstag. Im Jahre 1305 wurde dem kleinen Fischerdorf "Hiligen Haven" das Stadtrecht vergeben. Die Stadtkirche zu Heiligenhafen feierte 2005 sogar ihren 750. Geburtstag.

Heiligenhafen hat heute knapp 9.200 Einwohner und lebt in erster Linie vom Tourismus und der Fischerei. Die beruflichen Fischer landen jeden Tag ihren frisch gefangenen Fisch bei der Fischverwertungsgenossenschaft an, welche diesen europaweit verkauft.

Heiligenhafen ist ein Mekka der Hochseeangler und besitzt die europaweit größte Hochseeangelflotte. Täglich verlassen die Kutter gegen 7:30 Uhr den Hafen um in der Ostsee auf Dorsch zu angeln.

Hochseeangeln mit der MS Tanja aus Heiligenhafen
Hochseeangeln mit der MS Tanja aus Heiligenhafen

2006 wurde in Heiligenhafen das Aktiv-Hus errichtet. Neben einer Indoor-Spielwelt (die "Schatzinsel"), einer Sportarena mit vielen Sportkursen, großer Sandfläche und Kletterwand wurde ein Sauna- und Wellnessbereich eingerichtet. Das "Salveo" bietet Ihnen zahlreiche Wellnessprogramme, ein Bewegungsbecken, Massagen, Solarien und vieles mehr. Mehr erfahren Sie unter www.aktiv-hus.de.

Möchten Sie mehr über Heiligenhafen wissen, dann besuchen Sie unseren Tourismus-Service unter www.heiligenhafen.de

Home | Heiligenhafen | Unser Schiff | Lehrfilm Angeln | Preise | Gemeinschaftsangeln | Anfahrt | Kontakt | Angelurlaub | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü